Obsession for Freedom – The Film

Obsession for Freedom – der Film

 

Am Rande der Produktion zu meinem ersten Bildband Obsession for Freedom, ergab sich die Idee, die Besessenheit und Suche nach der grenzenlosen Freiheit auch im Bewegtbild einzufangen. So lud ich meinen guten Freund und Filmemacher Daniel Michaelis mit seinem Team zu uns ans Set auf die Insel Sylt ein. Gemeinsam saßen Daniel und ich abends auf der Terrasse unserer Unterkunft und schrieben an einem Drehbuch, dass in seiner Umsetzung nicht undefinierter hätte sein können. Das freie, kreative Schaffen, welches ich mir als Aufgabe für den Bildband setzte, sollte auch bei der Umsetzung des Films eine tragende Rolle spielen. Den Moment in seiner Echtheit zu leben und der Spontanität ihre Daseinsberechtigung einzuräumen war unser Ziel… und das haben wir auch so erreicht.

Die ganz Geschichte im Bildband OBSESSION FOR FREEDOM.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen